Vom 28. Februar bis zum 6. März 2016 fand in Ahrenshoop der Live-Kurs „Baumgruppen“ statt.

Wir haben uns mittels eigener Fotos an Formen und Farben von Baumgruppen erinnert und versucht, diese stark stilisiert zu strickrauschen. Die Damen hatten die Wahl, ob sie alles in einer Richtung (das ist leichter) oder sowohl mit waagerechten als auch senkrechten Strukturen (viel komplizierter) arbeiten wollen. Und was haben die meisten gewählt?: Die kompliziertere Variante.

Für die meisten war das Arbeiten mit Vergangenheits- und Zukunftsnadeln zur Formgebung neu und so eine besondere Herausforderung.

Neu war auch, für den genetischen Code Zufallszahlen einzusetzen.

An Garnen kam vor allen VENNE Colcoton (Baumwolle mit 1600m auf 100g) und Bouretteseide mit den feinen Knötchen zum Einsatz.

Nachfolgend einige Schnappschüsse aus dem Arbeitsraum und die Ergebnisse am Ende des Kurses.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?