Erschaffe mit uns gemeinsam gestrickte Kunst

Einladung zum Ausflug in die StrickRausch-Welt

> das ist unser Newsletter speziell für (noch-) Nicht-StrickRauscherInnen

 

Immer montags um 19:00 Uhr

Stricktreff online mit Gabriele Kluge

 

Strick-Reise Teneriffa 2019

 

StrickRausche mit uns an 5 Tagen in der Zeit zwischen dem 13. und 21. Januar 2019 an der Costa Adeje auf Teneriffa. 

 

 

Online-Kurs „Poncho Mogan“

Am 1. August 2018 ist die Zeitschrift ANNA 9/2018 mit einem Modell von mir, dem „Poncho Mogan“ erschienen. Dort gibt es eine 1:1-Anleitung wie Du den Poncho stricken kannst.

Nachteil: Du musst Dich genau an die Vorgaben in bezug auf Maschenprobe und  Modellgestaltung halten.

In diesem Online-Kurs wollen wir mit Dir zurück an die Ursprünge des Prototyps, den Poncho Azteca, und Dir zeigen, wie Du völlig frei in der Garnwahl, der Größe und im Design Deinen ganz individuellen Poncho gestalten und strickrauschen kannst. 

 

Online-Basic-Einsteiger-Kurs in die KlugeStrickArt

In diesem Kurs konzentrieren wir uns ganz auf das Erlernen und Trainieren der Basis-Techniken und Grundbegriffe der KlugeStrickArt.
Das erfolgreiche Absolvieren dieses Kurses ist Voraussetzung für die Teilnahme an weiterführenden Kursen.  

Gratis-Online-Schnupperkurs jetzt mit zusätzlicher Arbeitsanleitung

Mit dem Online-Schnupper-Kurs „PERU-Projekt“ lernst Du die Denk- und Arbeitsweise der KlugeStrickArt kennen. Das Ergebnis kann ein Schal, eine Stola oder ein Poncho werden. Ich habe das Projekt jetzt mit einer zusätzlichen Arbeitsanleitung versehen, die Du per eMail erhältst. Mit Erläuterungen zu den Videos, nützlichen Hinweisen und StrickRausch-Handbuchseiten zur Kehren- und zur Mitnahmeregel zum ausdrucken. Alles gratis.

Zum Thema Garnmelierungen
gibt es jetzt einen Online-Kurs.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?