Am vergangenen Wochenende fand unter der Leitung des Kulturrings Leiferde, der in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum feiert, die 20. Kunstbörse „LeifArt“ statt.

Die Bewerbungen zu einer Teilnahme wurden bereits im April abgegeben, im Juni erfolgte die Auswahl der teilnehmenden Künstler durch 2 vom Verein unabhängige Kunstexperten. Auch ich war unter den ausgewählten Künstlern und durfte bereits zum zweiten Mal meine gestrickten Wandbilder in KlugeStrickArt zeigen.

Die Veranstaltung begann am Samstag mit einer gut besuchten Vernissage, eröffnet vom Vorstandsvorsitzenden des Kulturrings Dr. Jürgen Helmke und Jürgen Freitagsmüller, der die Organisation der LeifArt übernommen hatte. Musikalisch begleitet wurde die Vernissage durch 3 Beiträge der Musikschule mit Klavier und Posaune. Als Schirmherrin der Veranstaltung sprach die Bürgermeisterin Stephanie Fahllbusch-Graber  und von der Seite der teilnehmenden Künstler die Malerin Marieke Wunderlich.

Danach und auch am Sonntag waren viele Besucher, die sich auch durch das sehr warme Wetter nicht abhalten ließen, auf der Ausstellung. Alle blieben an meinem Stand stehen und staunten, dass es möglich ist, Bilder nicht nur zu malen, sondern auch zu stricken. Mit fast allen kam ich ins Gespräch, ich hörte nur anerkennende Worte. Zum Teil waren es Besucher, die mich vor 2 Jahren schon gesehen hatten und sich freuten, dass ich wieder dabei bin.

Hier einige Fotos von meinem Stand:

11.09.2016 003

11.09.2016 037

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einigen Künstlern konnte man bei der Arbeit über die Schulter schauen, wie z.B. Ferdinand Gnosio von der Elfenbeinküste, der vor einen Jahr als Flüchtling im Landkreis Gifhorn gelandet ist und afrikanische Impressionen gezeigt hat.

12.09.2016 001

 

 

 

 

 

 

Um die Vielfalt zu zeigen, und Anreize zu geben, im nächsten Jahr vielleicht auch einen Ausflug zur LeifArt zu machen, hier noch Fotos einiger Anderer Künstler, die ihre Arbeiten in Acryl- und Ölmalerei, Aktzeichnungen, Holzarbeiten, Skulpturen, Fotographie und Enkaustik vorgestellt haben:

 

11.09.2016 004 11.09.2016 008 11.09.2016 010 11.09.2016 012 11.09.2016 014 11.09.2016 020 11.09.2016 023 11.09.2016 025 11.09.2016 027 11.09.2016 032 11.09.2016 035

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für mich persönlich waren es zwei sehr schöne Tage mit anregenden Gesprächen sowohl mit Besuchern als auch mit den anderen Künstlern und ich werde in den nächsten Jahren wieder einmal meine Bewerbungsunterlagen abgeben.

Gabriele Tippel

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?