Im Online-Meeting am 9. Juli 2018 habe ich die Frage gestellt „Was strickst Du aktuell?“ 

In Vorbereitung auf das Meeting bestand die Möglichkeit, mir Fotos direkt per eMail zu senden oder diese in unsere Facebook-Gruppe „StrickRauschen“ einzustellen. 

Leider haben nur zwei StrickFans die Gelegenheit des vorherigen Zusendens genutz. Dafür war das Zoom-Studio gut besucht und es hatten sich etliche Strickerinnen auf das Vorzeigen ihrer Arbeiten eingestellt.

Offensichtlich war die technische Kapazität  für die zeitgleiche Übertragung in unsere Facebook-Gruppe nicht ausreichend. Das Ergebnis: In der Facebookgruppe nur Ton und meist nur Standbilder.

Aber es ging ja gerade darum, die individuellen StrickArbeiten zu zeigen…

Zum Glück hat die Videoaufzeichnung von unserem Zoom-Studio geklappt. 

Hier nun die bearbeitete (von allem technischen Kram befreite und zum Teil gekürzte ) Video-Aufzeichnung vom Online-Meeting.

Damit Du innerhalb des Videos schnell zu einzelnen, Dich besonders interessierenden Passagen navigieren kannst, hier eine Inhaltsübersicht:

ab 1:15 Anita:

  • ab 1:25 Probe in KlugeStrickart, erster Versuch ohne Anleitung
  • ab 1:45 Dreieckstuch in Hebemaschenmuster,
  • ab 1:55 T-Shirt mit Farnmuster,
  • ab 2:10 Garn für neue Projekte, StrickZeug für die Handtasche
  • ab 3:35: Reisetaugliche Kissen, um unterwegs beim Stricken die Markierungsnadeln aufbewahren zu können

ab 5:05 Birgit:

  • ab 5:45 luftiges Sommertop (nicht gestrickrauscht) von oben angefangen,
  • ab 6:30 nach Kurs Garnmelierung eine vierarmige Spirale als Jacke für den Göttergatten,
  • ab 7:05 Kissen nach Basic-Kurs mit eigenem Genetischen Code
  • ab 7:55 Arbeitsprobe mit VENNE-Garnen und Garnmelierungen

ab 9:45 Gabi:

  • ab 9:50 kleine 3-D-Spirale aus Jaipur-Garn + ITO TETSU (mit 39% Edelstahl)
  • ab 13:25 Beginn Naturbild, Uferlinie, Bäume, Felsen, Himmel

ab 16:25 Andrea:

  • ab 17:20 seit heute fertig: Spirale mit Schlössern, 1Faden Venne Baumwolle + 4 Fäden Nähgarn, Nadelstärke 1,5, Zahlenfolge und Feldbreite nach jedem Feld erhöht, damit die Felder nach außen größer werden, Maße 80 x 80 cm,
  • ab 21.30 Melody-Jacke wird aufgeribbelt, Garn ist zu kratzig am Hals, nicht die richtigen Farben,
  • ab 22:35 Projekt für unterwegs: Kissenbezüge, Vorder- und Rückseite getrennt, nur Rückwärtsfließfelder, dazwischen 4 Reihen in unterschiedlichen Mustern,
  • zweite Platte: immer nach jedem Feld in einem Fjord 5 Maschen versetzt, wenn zu viele helle Nadeln, dann Rückwärtsfließfeld, was die hellen Nadeln abbaut.
  • ab 24:10 Und wie fügst Du die Kissenplatten aneinander? Tipp: Mit KEDER zusammen fügen. Versuch der Erklärung, wie mit Keder gearbeitet wird. 

ab 28:20 Astrid:

  • ab 28:25 Nur Kleinkram: Hüllen für Festplatten und für eBook-Reader,
  • ab 29:10 Maschenprobe für Bild im Kurs „Malerische Landschaften“

ab 29:21 Katrin:

  • ab 29:41 Jacke von unten angefangen, Rücken gestrickt, Ärmel angestrickt und dann Vorderteile, Muster. 4 Maschen glatt rechts, dann2 Reihen kraus rechts mit Hebemaschen,
  • ab 31:02 Jacke aus farbigen Quadraten (wie nach Horst Schulz)
  • ab 32:54 Wolldecke zum Umhängen, Hinten längs gestrickt, vorn quer, Angesetzt auf der Schulter, an der Seite mit Knöpfen, Machwerk nach dem PERU-Schal

ab 34:19: Barbara

  • ab 34:20 Flammen, begonnen nach Online-Meeting zur Walpurgisnacht,
  • ab 34:55 Flammen II
  • ab 35:20 Flammen, 1 Farbverlaufsgarn, Farben platziert
  • ab 38:01 Ranken, kein Fjord, alles stur glatt rechts
  • ab 39:45 Aus Jute Maschen aufnehmen und damit dann Biesen stricken.

ab 41:42 Elisabeth:

  • ab 41:45 Flammen, Beginn der Flammen immer dort, wo an der Spitze helle Nadeln sind und wo mit dem Schwänzchen die dunklen Nadeln abgearbeitet werden können.

Ab 43:56 ich (Gabriele Kluge):

  • Fischgrat-Kleid in Arbeit, Garn überwiegend Merino 30/2 von Karen Noe
  • Ab 50:19 Frage Barbara: Hat das Palmblatt-Stricken etwas mit Fischgrat zu tun? > Nein, ist was ganz anderes
  • Ab 50:40 Gabi hat die Palmblätter gestrickt. Sie weiß, wie wir dem Herrn Pythagoras das Meckern abgewöhnt haben.
  • Ab 55:08 Erklärung zu Coco Chanel und ihrer Freude darüber, wenn ihre Arbeiten kopiert wurden

Ab 52:31 Beim nächsten Treffen am 16.7. werden wir uns eine CHANEL-Kollektion ansehen. Bitte erst Modenschau an sehen. Dann eine Nacht ruhen lassen. Und dann die Looks ansehen.

ab 56:32 Wollen wir ein Treffen dieser Art wiederholen? > Ja!!!

Soweit die Inhaltsübersicht.

Wenn Du Fragen hast oder ergänzende Bemerkungen machen willst, so schreib sie bitte entweder in die Kommentare hier unter dem Beitrag oder in unsere Facebook-Gruppe „StrickRauschen“. 

Du möchtest zukünftig eine Einladung zu unseren Online-Meetings am Montag um 19 Uhr (immer mit wechselnden Themen) direkt in Dein Postfach bekommen? Dann melde Dich bitte an.

Um am Online-Meeting teilnehmen zu können, musst Du nicht bei Facebook sein.

Wenn Du zu mir ins Zoom-Studio kommst, frage ich Dich zu Beginn, ob Du zu sehen oder zu hören sein willst. Wenn Du das nicht willst, ist das o.k. Obwohl es natürlich schade ist, wenn wir die Möglichkeiten der modernen Technik nicht für die Kommunikation untereinander ausnutzen.

Die Teilnahme am Meeting ist gratis und Du gehst auch keinerlei Verpflichtungen ein.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?