Crazy Vier- und Vielecke

Ein Live-Kurs

von und mit 

Gabriele Kluge

vom 14. bis 16. Mai 2018
in Berlin-Schmöckwitz 

Als Titelbild und Inspiration für den Kurs habe ich einen Ausschnitt aus einem Teppich gewählt, dessen Design ich interessant fand. Voller Vier- und Vielecke, bei denen es nur äußerst selten einen rechten Winkel gibt.

Bei diesem Kurs geht es vor allem darum, ein vom Charakter her ähnliches Flächenmuster zu strickrauschen, das dann sowohl bei Wandbildern als auch bei Bekleidung und Accessoires Anwendung finden kann. 

Mit diesem Kursthema beschreiten wir Neuland. Meines Wissens gibt es noch keine gestrickte Kunst dieser Art. 

Dies ist also ein Kurs für StrickerInnen, die gern in der Gemeinschaft knobeln und nach geeigneten Lösungswegen suchen. 

So in etwa könnte eine Arbeitsskizze aussehen, die grob veranschaulicht, wie sich Flächen von einem zentralen Fünfeck nach außen entwickeln.  

Voraussetzungen für die Teilnahme 

  • Du bist sicher im StrickRauschen von Vorwärts-und Rückwärtsfließfeldern, kannst Furchen (Abstandsreihen) einsetzen und sowohl die Kehrenregel als auch die Mitnahmeregel sicher anwenden.

Die Focus-Themen

  • Gestrickrauschte Vier- oder Vieleck, bei denen es kaum rechte Winkel gibt. Das völlige Verlassen der Waagerechten und Sekrechten.
  • Die Arbeit mit Vergangenheits- und Zukunftsnadeln und seitlichen Zu- und Abnahmen.
  • Weitgehend freies StrickRauschen mit kleinen Tricks, um eine plane Fläche zu erhalten. 
  • Erzeugung eines Farbverlaufs durch Garnmelierungen, der die Gestaltungsabsicht unterstützt.

So gehen wir vor:

In Vorbereitung auf den Kurs

findet ein virtuelles Treffen statt, bei dem es vorrangig um Empfehlungen für den Materialeinsatz geht. Und darum, was wir beim Kurs brauchen.

 

während des Live-Kurses

beginnen wir sofort mit dem StrickRauschen beim optischen Zentrum und arbeiten uns dann Schritt für Schritt nach außen in die Fläche. Dabei über wir die Arbeit mit Vergangenheits – und Zukunftsnadeln und das Verbreitern oder Verschlanken der Flächen. 

nach dem Live-Kurs

kannst Du Dich noch für ein halbes Jahr virtuell mit den anderen KursteilnehmerInnen in einem geschlossenen Raum in der Strickademie zum Erfahrungsaustausch treffen.

Sollte es weiteren Bedarf nach fachlichem Imput geben, werden wir für die InteressentInnen einen dann mit Zusatzkosten verbundenen Online-Kurs veranstalten.

Der Terminplan

Beginn: Montag, 14. MaI 2018, 10:00 Uhr

dazwischen: insgesamt 20 Stunden Kurs. Morgends Beginn um 10 Uhr, abends bis ca. 21 Uhr.

Wenn sich die Gruppe einig ist, können wir für besondere Aktivitäten unsere Kurszeiten auch flexibel anpassen.

Kursende: Mittwoch, 16.Mai 2018, 13 Uhr

Veranstaltungsort / Übernachtung / Verpflegung

Seminar- und Tagungszentrum Akademie Berlin-Schmöckwitz 
Wernsdorfer Straße 43 in 12527 Berlin-Schmöckwitz 
www.akademie-schmoeckwitz.de 
Tel. 0049 30 6758 030 
Hier findest Du Hinweise zu den Anreisemöglichkeiten 

Es gibt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den StrickRausch-Tagen und dem anschließenden Kurs vergünstigte Konditionen: 

  • 47 € pro Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück im Gästehaus 
  • 93 € pro Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück im Gästehaus 

Du kannst, wenn Du willst, auch früher kommen und/oder später abreisen und zu den gleichen Konditionen logieren. Die Übernachtungspreise gelten auch für den nachfolgenden Kurs. Uns steht bis zum 2. März 2018 dieses vergünstigte Zimmerkontingent zur Verfügung. Danach gibt es nur noch das, was an Zimmern verfügbar ist.

Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln und Getränken ist auf dem Gelände und in den Räumen des Seminarzentrums nicht gestattet. 

Ein Teil der Mahlzeiten haben wir für alle Teilnehmer gebucht: 3 Mittags-Imbiss-Buffet (Montag bis Mittwoch) 2 x Abend-Buffet (Montag und Dienstag). Alles ohne Getränke. Diese Verpflegungs-Leistungen sind  bereits im Teilnehmerpreis enthalten. 

Wer bereits am Sonntag anreist oder gleich nach den StrickRausch-Tagen bleibt, kann am Sonntag für 14 € am alt/warmen Abendbuffet teilnehmen.

Wer in den Gästehäusern übernachtet, hat das Frühstücksbuffet inklusive, das von 7 bis 10 Uhr im Herrenhaus gereicht wird. 
Wer sich von den nicht in der Akademie Nächtigenden gern zum gemeinsamen Frühstück hinzugesellen möchte, ist herzlich eingeladen. Dafür wird ein Beitrag von 15 € je Frühstück berechnet. 

Zum Ensemble gehört ein Restaurant in den historischen Räumen des Herrenhauses und eine gemütliche Bierbar, in der es auch Wein und Cocktails gibt.  So könnt Ihr Euch Getränke, Kaffee & Kuchen oder andere kulinarische Leckereien jederzeit individuell bestellen (Und natürlich auch direkt und selbst bezahlen). 

Preis & Leistung

Im Preis von 281 € (inkl. Mehrwertsteuer) sind enthalten:

 

  • 20 Stunden Live-Kurs mit Gabriele Kluge
  • 3 x Mittagsbuffet, 2 x Abendbuffet
  • ein vorbereitendes virtuelles Gruppentreffen
  • Zugang zum separaten geschlossenen Gruppenraum auf www.strickademie.de für den Zeitraum von Zahlungseingang bis 6 Monate nach Kursende.
    Darin:
    • Foren zum Verabreden zu gemeinsamer An- und Abreise und ggf. zum Zimmer teilen
    • FachForum für den Erfahrungsaustausch der Kursteilnehmerinnen untereinander
    • Materialempfehlungen / Möglichkeit der individuellen Materialbestellung aus dem StrickRausch-Fundus.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?