Nun ist auch schon der zweite Kurs in Ahrenshoop Geschichte. Vom 6. bis 13.März haben wir „Sonnenauf- und Untergänge“ gestrickrauscht. Und die können hier in Ahrenshoop wirklich grandios sein. Wenn nicht gerade (wie in den letzten Tagen) der Himmel grau bewölkt ist.

Wenn Ihr Euch die Fotos von den Arbeitsfortschritten aufmerksam anseht, dann wird Euch sicherlich nicht entgehen, dass alle Teilnehmerinnen außergewöhnlich viel geschafft haben. Das liegt nicht allein an dem großen Fleiß der Strickerinnen, sondern auch an der Machart: Wir haben uns von der Rasterzeichnung gelöst und den Genetischen Code mit Zufallszahlen gebildet. Das hat das StrickRauschen besonders schnell und spannend werden lassen.

Diese Art den Genetsichen Code zu bilden, wird sicherlich in unsere Basics Einzug halten. Ist dieses Design sicherlich auch in Bekleidung und Accessoires attraktiv.

Hier könnt Ihr schon mal gucken:

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?